Classic Cantabile Digitalpianos

Classic Cantabile Digitalpianos gehören zu den preiswerten Instrumenten.

Im – besonders für Einsteiger attraktiven – Preisbereich um 500 EUR hat Classic Cantabile zurzeit 4 Modelle im Programm.


Das DP-50 bietet dabei für ca. 450 EUR den günstigsten Einstieg in die Digitalpianos. Hervorzuheben ist, dass Classic Cantabile die einzelnen Modelle oft in unterschiedlichen Designs herausbringt.


Abkürzungen bei den Digitalpianos von Classic Cantabile

SP – Stagepiano
DP – Digitalpiano
GP – Grandpiano (Flügel)
RH – Rosenholz
SM – Schwarz matt
WM – Weiß matt
F – Klaviatur der renommierten Firma Fatar (nur beim DP-400F und einigen Digitalen Flügeln verbaut)


Schnellvergleich DP-50, DP-60, DP-30, DP-400

Classic Cantabile DP-50
449,-
 
88 / Hammermechanik
64-stimmig
14 Voices
keine Styles
Dual / Split
Metronom
Transponierfkt.
Aufnahmefkt.
3 Pedale
2 Kopfhöreranschl.
MIDI / USB
Aux Out / Aux In
2 X 15 Watt
51 kg
Classic Cantabile DP-60
499,-
 
HA-88-S300 gewichtet
32-stimmig
20 Sounds
20 Piano-Styles
Dual / Split
Metronom
Transponierfkt.
Aufnahmefkt.
3 Pedale
2 Kopfhöreranschl.
MIDI / USB
Aux Out
2 X 25 Watt
62,5 kg
Classic Cantabile DP-30
499,-
 
HA-88-S100 gewichtet
64-stimmig
11Voices
133 Styles
Dual / Split
Metronom
Transponierfkt.
Aufnahmefkt.
3 Pedale
2 Kopfhöreranschl.
nur USB
Aux Out/AUX IN
2 X 20 Watt
44 kg
Classic Cantabile DP-400
549,-
 
HA-88-S300 gewichtet
64-stimmig
559 Voices
203 Styles
Dual / Split
Metronom
Transponierfkt.
Aufnahmefkt.
3 Pedale
2 Kopfhöreranschl.
MIDI / USB
Aux Out
2 x 25 Watt
59 kg

 


Classic Cantabile DP-50 im Video

Digitalpianos von Classic Cantabile bei Musikhaus Kirstein

Zur Startseite von Digitalpiano Test

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.